Eine Auszeit in der Natur

Ein Wochenende für Menschen, die sich Zeit nehmen wollen, eine Bestandsaufnahme des eigenen Lebens im Spiegel der Natur zu wagen.

Was spüre ich, wenn ich einmal ganz alleine mit mir und den Wesen des Waldes bin?
Wie riecht der Wald in der Morgendämmerung?
Wann lausche ich dem Wind, wann meiner inneren Stimme?

Veränderungen und damit verbundene Übergänge geschehen unweigerlich in unserem Leben. In einem Alltag, in dem wir uns als Erwachsene bewegen, kommen wir selten dazu, nach Innen zu schauen, unseren Wünschen und Sehnsüchten zuzuhören und sie ernst zu nehmen.

  • mir selbst auf die Spur kommen
  • mich besinnen & eintauchen in das, was mir gut tut
  • mich den Fragen, welche die jetzige Lebensphase mit sich bringt, in einem geschützten Rahmen mit erfahrenen Begleiter/innen zu stellen
  • mir selbst und der Natur intensiv zu begegnen
  • meinen Platz im Großen Ganzen klarer zu erfahren
  • auf neue Weise mit mir selbst, meinen Gefühlen, Stärken und Grenzen, mit den Bäumen, der Landschaft, den Tieren und Pflanzen und den Elementen in Kontakt kommen
  • gut genährt sein

Ruft dich einer oder mehrerer dieser Punkte, dann laden wir dich herzlich ein.

Im Einzelnen erwarten dich:

Arbeit mit dem Lebensrad | Natur als Spiegel der Seele | Solonacht – eine Nacht alleine an einem selbst gewähltem Platz im Wald I Achtsamkeitsübungen I Council und vieles mehr in Gruppen- und Einzelarbeit. Natürlich sind auch Lachen, tiefe Verbindung, Begegnung, Netzwerk, Stille und gutes Essen mit von der Partie.

Termin 2022 folgt

Kontakt und Anmeldung:
karin.feissel@posteo.de, Tel. 0178/ 5001515