Human Tracking für Fortgeschrittene

Dieser Kurs wird die meiste Zeit Draußen stattfinden. Wir werden durch verschiedene Übungen Fähigkeiten für das „Human Tracking“ praktizieren, welche nicht durch theoretische Lerneinheiten oder das Lesen von Büchern gelernt werden kann.

Ursprünglich ist dieser Kurs für Search und Rescue Teams, Polizei und andere Rettungseinheiten geplant. Die Inhalte sind jedoch so angelegt, dass jeder der bereits Erfahrung im Fährtenlesen gemacht hat, mit diesem Seminar seine Fähigkeiten ausbauen und abrunden kann.

Voraussetzungen sind der „Human Tracking- Basiskurs“ oder andere Kurse zur Kunst des Fährtenlesens bei Schulen in Europa oder den USA.

Die meiste Zeit des Kurses werden wir die gebündelt vorgestellten theoretischen Grundlagen und Konzepte, draußen praktisch anwenden.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit um unsere Fähigkeiten und unsere Wahrnehmung zu erweitern und die Kunst des Fährtenverfolgens zu erforschen.

Themen:

  • Altersbestimmung
  • detaillierte Studien von allgemeinen menschlichen Gangarten und deren Abweichungen
  • das Finden und Verfolgen von Spuren und Zeichen in der Nacht
  • das Benutzen von Techniken (Signcutting) um effizient und effektiv Menschen zu folgen

Rob Speiden

 

ist auf einer Farm in Orange County, Virginia in den Vereinigten Staaten aufgewachsen. Er hat seinen Bachelor in „Biological Systems Engineering“ auf dem Virginia Tech College abgeschlossen.
Human Tracking war für Rob der Startpunkt sich auch mit Tierspuren zu beschäftigen. Er hat verschiedenen Kurse im ganzen Land zu dem Thema belegt, unter anderem bei Paul Rezendes‘ Nature Programs, Charles Worsham’s Nature and Vision School, Wilderness Awareness School, Jim Bruchac, James Halfpenny und vielen weiteren.
Rob hat an verschiedenen Cybertracker Evaluationen teilgenommen und ist certifizierter Level III Track und Sign Tracker und Trailing Specialist.

Rob hat über 5000 Menschen in verschiedensten Outdoor-Skills unterrichtet. Sein wichtigster Lehrer ist weiterhin die Natur selbst und die endlosen Stunden Draußen. Er ist aktives Mitglied von verschiedenen Tracking Gruppen. Mehr Information über Rob Speiden und seine Referenzen findest du unter

http://www.trackingschool.com/instructors/rob-speiden