Spurenlesen – online

Philosophie / Methodik / Praxis

4 Abende, 18.30 – 20.30 Uhr – Per Zoom mit Paul Wernicke

Lerne die Welt mit neuen Augen zu sehen und werde Teil vom verborgenen Netzwerk des Lebens in deiner Natur. Trainiere deine Sinne und lerne wertfreies Wahrnehmen. Praktische Übungen zum Lernen und Verstehen. Die Kunst des Fragens kennenlernen und anwenden. Nutze den Werkzeugkasten des Spurenlesers. Begleitung und Mentoring durch erfahrene Mentoren

Ablauf:

  • 4 Treffen via Zoom a 2 Stunden, einmal pro Woche
  • max. Gruppengröße 12 Menschen
  • eine praktische Übung pro Woche plus Zusatzaufgabe zwischen den Videokonferenzen,
  • Umsetzung der Aufgaben individuell möglich, je nach eigenen Möglichkeiten und Motivation

Paul Wernicke

Ich bin ausgebildeter Wildnispädagoge und Leiter der Wildnisschule Hoher Fläming. Als Fährtenleser und Wolfsbeauftragter engagiere ich mich im Wolfsmonitoring für den Hohen Fläming. Insbesondere bin ich Liebhaber und Kenner unserer heimischen Vogelwelt.