Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Wildnisreisen, Schulprojekte, Vogelwanderungen, Regionale Wildnisgruppe

Herzlich Willkommen

Der Natur nah, Abenteuer Wildnis!

Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Wildnisreisen, Schulprojekte, Vogelwanderungen, Regionale Wildnisgruppe

 

Wir möchten unseren Kursteilnehmern/innen Erfahrungsräume eröffnen durch die sie sich wieder als Teil der Natur und ihrer Umwelt verstehen und erleben können. Wissen gedeiht am besten auf dem Boden vertrauensvoller Gemeinschaft. Die Neugierde erweckt in uns Fragen.

Indem wir die Antworten selbst erfahren, begegnen wir vielen großen und kleinen Abenteuern. Durch den Ausdruck in Bewegung, Ruhe, Spiel und Sprache festigen wir das Erlebte und beginnen zu wissen.

 

„Ich höre und vergesse, ich sehe und behalte
aber lass es mich tun und ich verstehe.“

Chinesisches Sprichwort

Weiterbildung Fährtenlesen ⇨

Tabea B.

Tabea B.

Auf der Suche nach den Spuren der Tiere habe ich meine Neugier wieder gefunden. Mir war vorher leider nicht bewusst, dass ich sie überhaupt verloren hatte. Aufgrund der liebevollen und durchdachten Begleitung im Trackingkurs hatte ich meine fünf Sinne wieder beieinander. Mit wachsender Aufmerksamkeit die Rätsel in einer Spur zu sehen und sie in der Gemeinschaft zu lösen, hat mich berührt, beeinflusst und viel zum Lachen gebracht. Durch meine neue Fähigkeit aus den Spuren zu lesen und zu erkennen was ein Tier auf einem Stück seines Weges erlebt hat, fühle ich immer wieder eine starke Verbundenheit, die mich an ein wildes Leben erinnert.

Wolfstracking ⇨

Michael G.

Michael G.

Wir sind im Wolfsland. Ich habe mich innerlich auf eine lange Suche nach Zeugnissen der scheuen Tiere eingestellt. Doch kaum haben  wir das Auto  verlassen, stoßen wir auf sandigem Boden auf  ungewöhnlich große hundeartige Trittsiegel. Hier waren große Fleischfresser unterwegs. Hier ist auch Spaziergängerland, Hunde-Ausführ-Land, eine Verbindungsstrecke zwischen Dörfern. Ob alle „Passanten“ voneinander wissen? Wohl eher nicht: Wir wollen uns klar werden, wer sich hier bewegt. Am Tag drauf sind wir wieder da, sehen frische große Trittsiegel mitten in unsere Fußstapfen gesetzt. Hier gibt es noch eine Gruppe, die wissen will, was sich hier bewegt. Die Rollen verkehren sich: sie sind uns auf der Spur. Aufmerksamkeit steht am Anfang einer jeden Beziehung.

Waldscouts ⇨

Erik

Erik

Ich denke Schönheit wahrnehmen zu können, hat viel mit Achtsamkeit zu tun. Und meine Fähigkeit die Fülle eines Moments wahrzunehmen, wurde im Scoutkurs sehr gestärkt. So hat eine Woche im Wald, voller spannender und spaßiger Geschichten, jeden weiteren Moment meines Lebens etwas schöner gemacht.
 
HO, ich habe mit dem Herzen gesprochen ;-)