Pages Navigation Menu

Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Wildnisreisen, Schulprojekte, Vogelwanderungen, Regionale Wildnisgruppe

Neuer Beitrag zur Frage: Wo brütet die nächste Amsel? Lest selbst:

Lieber Paul,
vielen Dank für Deine Mail! Ich habe mich sehr über den Auftrag ‚meines‘ Wildnislehrers gefreut;) und mich dann gefragt, wie ich das rausfinden soll…;) und wie so oft war dann eine offene Frage da und ich habe drauf vertraut, dass die Antwort irgendwann zu mir kommt (ich musste an Jon Young denken, der doch immer sagt, dass alles mit allem verbunden ist und ich mit meiner Frage an der Verbindung ‚ziehe‘ und die Antwort schon irgendwann zu mir kommen wird…’pull on ropes‘). Und die Kinder der Nachbarn verrieten sie mir wenige Tage später: Eine der nächsten Amseln (mal sehen, welche ich noch entdecke!) brütete im oberen Teil des Heuwenders meines Nachbarns, der gleich hinter dem Hoftor im Wald steht!!! Keine 50 m von meiner Haustür entfernt. Fünf wunderschöne kleine Eier lagen in ihrem Nest, wenige Tage später die Amselkinder.
Und dieses Amselpaar ist sicherlich nicht das einzige. Erst gestern wurde ich durch einen unglaublich lauten Vogelalarm auf diese Waldecke aufmerksam, sah wie mehrere Vögel auf ca. 1m über dem Erdboden befindende Äste flatterten und alle in Richtung Alarm schauten, bis ich die Ursache des Alarms sah: eine Elster! Sie wurde mit unglaublicher Energie und einen Lärm, wie ich ihn noch nie von Amseln gehört hatte, gleich von vier Amseln in hoher Geschwindigkeit davon gejagt. Bestimmt war da auch ‚meine‘ Amsel dabei und ihre Nachbarn…

Also von mir vielen Dank für die Frage, die meine Aufmerksamkeit auf unsere Lehrmeisterin, die Amsel, lenkte!:)
Ich würde mich über einen neuen Auftrag riesig freuen!

Fühl Dich umarmt, liebe Grüße, Gesche

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.