Pages Navigation Menu

Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Wildnisreisen, Schulprojekte, Vogelwanderungen, Regionale Wildnisgruppe

Wo brütet die näheste Amsel an Deinem Haus? Erste Einsendungen…

Die ersten Antworten auf unsere Amselfrage vom letzten Newsletter sind eingetroffen. Geht und fragt die Amsel, ich freue mich über weitere Zusendungen. Vielen Dank und gutes Durchkommen für die Brut. Euer Paul.

Henning N.:

„Letzte Woche hatte ich ein aufregenden Sitzplatzerlebnis mit zwei Staren, die Zweige in ein Astloch
eines betagten Ahorn bauten. Sie wurden dabei immer wieder von einem Eichhörnchen umrundet und attackierten
es so heftig, dass ich dachte, gleich bleibt ein Star mit dem Schnabel im Fell stecken.
Und das Eichhörnchen hat es trotzdem immer wieder
versucht. Von vorne, von hinten. Über eine halbe Stunde. Ich war beeindruckt, wie die beiden die Nähe des Eichhörnchen spürten.
In einem Moment pickten einträchtig nach Würmern und im nächsten Augenblick schossen sie los, das Eichhörnchen zu vertreiben.
Es waren, so vermutete ich, noch keine Eier im Nest, es schien wie eine präventive Abwehrschlacht. “

Daniela S.:

„Unsere nächste Amsel brütet im Garten, im alten Halbwildwein/Efeu-Dach (welches ich dann also erst im Herbst etwas zurückschneiden werde, damit der Weg zum Kompost nicht durch das Erdbeer/Waldmeister/Topinambur/ Himbeer-Halb-Wildbeet führt …“

Und zu guter Letzt noch eine Aufnahme von Davoud N. (Teiln. von unserer Weiterbildung2015) von einer Amsel, welche wahrscheinlich zu viel Radio gehört hat (ganz kurz ab Sekunde 35 zu hören).  Wer erkennt das Lied?  Gruss Paul. 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.